Formalitäten

Zur Anmeldung in der Fahrschule einfach nur den
Personalausweis oder den Reisepass mitbringen.

Den Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis bekommst du
bei mir in der Fahrschule.
Hierfür benötigst du ein biometrisches Passbild, einen aktuellen Sehtest und einen Nachweis über die Teilnahme an einem Kurs für lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort (nur bei Ersterteilung ; über die Fahrschule vergünstigt).
Für das begleitende Fahren mit 17 wird außerdem jeweils eine Kopie
des Führerscheins und des Ausweises aller Begleitpersonen benötigt.

Als Begleitperson kommen nur diejenigen in Betracht, die zum
Zeitpunkt der Antragsstellung mindestens 30 Jahre alt und seit
mindestens 5 Jahren im Besitz des Führerscheins sind.
Außerdem dürfen sie mit maximal 1 Punkt (bis zu 3 Punkte vor 1.5.2014)
im Verkehrszentralregister belastet sein.

Die Bearbeitungszeit für den Antrag beträgt etwa 4 Wochen.
Beim begleiteten Fahren mit 17 dauert es etwa 6 – 8 Wochen.

Bevor der Antrag nicht “durch” ist, darf keinerlei Prüfung
absolviert werden, mit der Ausbildung darf jedoch jederzeit
begonnen werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.